Gute Aussichten am Main

In Kitzingen direkt am Main entstanden zwei hochwertige Neubauten mit Eigentumswohnungen. Katrin Heyer Photographie durfte für das Bauunternehmen Rosentritt-Wohnbau die Architektur in Bildern festhalten.

Drei Laborgläser

Laborglas subjektiv

Die Fotografie von Glas ist immer eine spannende Herausforderung. Ich habe mich speziell mit Laborglasfotografie auseinandergesetzt.

Filmkamera vor dem Gründerzentrum

Making Movies: Bewegte Bilder für meine Kunden

Gute Nachrichten: Katrin Heyer Photographie ist ins Filmgeschäft eingestiegen! Ab sofort kann ich für die Unternehmenskommunikation meiner Kunden auch Imagefilme, Recruting Videos, kurze Social Media Clips oder andere Formate anbieten.

Gruppenfoto Büroteam 'Besser Beraten'

Was ist ein echter Profi?

Woran erkennen Firmen einen echten Profifotografen? Dazu gebe ich hier und in kommenden Beiträgen 10 Tipps.

B wie Bewerbungsfotos und B wie BIT

Bewerbungsfotos gehören ja normalerweise nicht zu meinem Portfolio. Aber auf dem Berufsinformationstag in Würzburg fotografiere ich nun schon zum dritten Mal ehrenamtlich junge Menschen, um sie bei ihrer Berwerbung für ihren Traumjob zu unterstützen.

Zeitungsartikel über die Fotografin Katrin Heyer mit einem Beautyportrait und einem Selbstportrait in Schwarz-Weiß

Die „Zugabe“ stellt vor: Katrin Heyer Photographie

Der Würzburger Redakteur Karl-Georg Rötter stellt in der April/Mai-Ausgabe der „Zugabe“ meine Firma Katrin Heyer Photographie vor.

Titelbild der Bau Intern Ausgabe 1 2019

Veröffentlichung: Bau intern

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr veröffentlicht eines meiner Fotos vom Amtsgericht Haßfurt auf dem aktuellen Cover der „bau intern“.

Impressionen aus Würzburg Schornstein, Mohnblüte, Augen eines Mädchengesichts

Workshops 2019

Nachdem im letzten Jahr der Grundlagenworkshop Fotografie sehr gut angenommen wurde und die Teilnehmer begeistert waren, biete ich ihn in diesem Jahr erneut an. Hier können Sie mit Spaß ihre eigene Digitalkamera (besser) kennenlernen.

Frankenwarte Dämmerung, Eingang und Essenssaal

Fotoworkshop für Ein- und Aufsteiger im Mai 2018 in Würzburg: Bitte jetzt anmelden!

Ich möchte Sie auf einen tollen Fotoworkshop, den ich vom 4. bis 6. Mai 2018 an der Akademie Frankenwarte in Würzburg anbiete, hinweisen. Ich glaube, dass er den Teilnehmern fotografisch viel bringt, aber auch entspannt und genußvoll sein wird. Ich möchte Sie herzlich einladen Sich anzumelden. Auch als Geschenk für einen besonderen Menschen kann dieses Angebot interessant sein!

Weiterlesen
Ausstellungseröffnung BBK-Galerie Haut und Holz

Ausstellungseröffnung „Haut und Holz“ in der BBK-Galerie Würzburg

Am letzten Freitag eröffnete unsere Ausstellung „Haut und Holz“ in der BBK-Galerie im Kulturspeicher in Würzburg. Herzlichen Dank an die vielen Besucher, die uns, den Bildhauer Markus Schmitt und die Photographin Katrin Heyer, an diesem Abend die Ehre gegeben haben! Ein großes Dankeschön auch an Frau Dr. Astrid Scherpf, die die Einführungsrede für uns gehalten hat!

Weiterlesen

Berufung in die DGPh

Ich freue mich, im März dieses Jahres in die Deutsche Gesellschaft für Photographie, kurz DGPh, berufen worden zu sein. Dies verstehe ich als Auszeichnung und Ansporn weiterhin für die Erhaltung und Durchsetzung von Qualität in der Photographie einzutreten – sei es bei meiner Arbeit als Photographin, der Vermittlung von Wissen in der Lehre oder bei der Auseinandersetzung mit der Photographie in der Kunst.

Weiterlesen

Künstlergespräch am 7. Januar 2016: „Portraits – Photographien von Katrin Heyer“ in der Stadtbücherei Würzburg

Zur aktuell laufenden Fotoausstellung „Portraits“ – Photographien von Katrin Heyer – findet am 7. Januar 2016 von 18.30 bis 20 Uhr ein Künstlergespräch in der Stadtbücherei Würzburg in der Cafeteria statt.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Ich freue mich auf Ihren Besuch, anregende Fragen und Gespräche.

Die Ausstellung ist noch bis zum 6.2.2016 während der regulären Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Würzburg (Marktplatz 9, 97070 Würzburg) zu sehen: Mo-Mi und Fr 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr und Sa 10-15 Uhr