Faszination der Veränderung – Vorher/Nachher-Fotos in der Baubranche

Die Leistungen von Architekten, Bauunternehmern und Handwerkern bei Renovierungs- und Umbaumaßnahmen wird besonders deutlich, wenn man Fotos der betreffenden Gebäude vor und nach ihrer Arbeit vergleicht.
Ich stelle hier die Fotodokumentation des Umbaus einer schönen, historischen Villa in Kitzingen vor. Hier haben wir mit exakten Vorher-Nachher-Fotos eindrücklich die Veränderung in den einzelnen Bauabschnitten zeigen können.

Alltägliches im Blick – Präsentation der studentischen Fotoarbeiten aus dem Wintersemester 20/21

Das Thema des Fotoseminars lautete dieses Mal „Profanes – Ein Perspektivenwechsel“. Die Bandbreite der Arbeiten ist groß: der Wald hinterm Haus, Transportmittel, ein Hocker, Rückseiten von Gebäuden, das Licht an sich, der menschliche Körper, Werkzeuge und die eigene Familie – fast alles konnte zum Fotomotiv werden. In einem Buch wurden die Arbeiten zusammengefasst.

Zeigen, was man nicht sieht – virtuelle Kongressfotografie

Alle zwei Jahre findet der Ehrenamtskongress im historischen Rathaus in Nürnberg statt. Aufgrund der Pandemie fiel er im vergangenen Jahr aus.
Dieses Jahr fand er statt – allerdings Online. Ich erhielt den Auftrag, diesen Kongress zu dokumentieren. Schöne Aufgabe, auf jeden Fall! Ich fragte mich nur: Wen fotografiere ich, wenn keiner da ist?

Zurück zu den Menschen

Auf diesen Auftrag habe ich mich auch deshalb besonders gefreut, weil ich endlich wieder Menschen vor Ort fotografieren konnte. Corona hat dies in den letzten Monaten bedauerlicherweise oft verhindert…
Die Carl Klein GmbH ist ein Fachhandel für Kellereiartikel.

Auf Entdeckungstour

Leerstehende Gebäude üben eine große Faszination aus – auch und besonders auf Fotografen. Gerade hatte ich die Gelegenheit, eine alte Gewerbeimmobilie vor dem Umbau für ein Bauunternehmen zu dokumentieren. Ich fühlte mich dabei wie ein Archäologe auf Spurensuche an einem magischen Ort.

Teaser für die Kunst

Für Galerien und Museen produziere ich regelmäßig kurze Videos als Teaser für ihre Ausstellungen. Diese Ankündigungsfilme haben sich als effektives Marketingtool für viele Kulturorte etabliert. Sie informieren kurz und prägnant die bereits existierende Klientel, helfen überdies wirkungsvoll bei Gewinnung eines neuen, oft auch jüngeren Publikums.

Vertrauen beim Kunden aufbauen und festigen

Wir kaufen eher bei Menschen, die wir kennen. Warum? Weil wir ihnen mehr vertrauen, als Menschen, die wir nicht kennen. Deshalb ist es gerade für mittelständische und kleine Unternehmen extrem wichtig, Vertrauen zu potentiellen Kunden aufzubauen. Aber wie macht man das?

Angebot Recruiting Video

Suchen Sie optimale Bewerber für einen Ausbildungsplatz oder eine zu besetzende Stelle? Dann ist mein Angebot für die Produktion eines Recruiting Videos für Sie genau das Richtige.

Zimmermaenner bei der Arbeit

Recruiting Videos – Authentizität ist alles!

Die Suche nach einer neuen Stelle oder einem Ausbildungsplatz findet immer öfter über Videoplattformen und die sozialen Medien statt. Deshalb ist es wichtig, dass Firmen ihre Stellenangebote dort attraktiv platzieren. Recruiting Videos sind eine gute Lösung.

Photo Icons – Spannend interpretiert

Studierende der TU Darmstadt interpretierten im Rahmen des Fotoseminars „Photo Icons“ stilprägende Werke aus der Fotogeschichte neu. Im Rahmen eines Lehrauftrags betreut Katrin Heyer das Fach „Künstlerische Fotografie“ im Fachbereich Architektur seit 2005.

Filmen für die Kunst – Engagement zahlt sich aus!

Gerade für Bildende KünstlerInnen ist die Pandemie existentiell bedrohlich. Kunstausstellungen und Aufträge wurden über Monate hinweg abgesagt. Die Produktion kleiner Ankündigungsvideos sollte gegensteuern.

Prüfung bestanden – Certified Drone Pilot

Kürzlich habe ich die Drohnen-Prüfung bestanden. Davon profitieren besonders meine Kunden im Bereich Architekturfotografie und Film.